Rückmeldungen meiner Kursteilnehmer



Karin, 60, Versicherungsberaterin
"Stress und körperlichen Beeinträchtigungen machten mich zunehmend unzufriedener. Um meine Beweglichkeit nicht ganz zu verlieren, suchte ich nach Lösungen meinem Körper und Geist Gutes zu tun. Yoga habe ich schon vor vielen Jahren ausprobiert und seinerzeit festgestellt: Yoga ist nichts für mich. Ich hatte damals schon nicht die körperlichen Voraussetzungen die Übungen ohne Einschränkung auszuführen und mein Geist schrieb fleißig Listen. Meine Schwester ermunterte mich es doch noch einmal zu probieren. Auch sie kam sehr spät zum Yoga und ist immer noch wildbegeistert. Im Internet recherchiert, Probestunde gebucht und los ging es. Seit einem Jahr bin ich jetzt dabei und sogar zu Hause und im Urlaub versuche ich einige Übungen regelmäßig in meinen Alltag einzubauen - mit unterschiedlichem Erfolg :) Die Atmosphäre des Raums, die nicht endende Geduld von Marika und unsere angenehme Runde machen mich jede Stunde glücklich. Ich habe gelernt, dass nicht Alles machbar ist und auch nicht sein wird und auch nicht sein muss. Ich bin sehr zufrieden mit dem was ist... Ich habe gelernt, dass jede Übung für jeden Körper anders sein kann. Marika ist sehr kreativ, wenn es darum geht Alternativen zu entwickeln.
Herzlichen Dank!
Fazit: Ein zu alt, zu schwer, zu unbeweglich - gibt es nicht!"


Jutta, 75, Rentnerin im Einzelunterricht
Ganz besonders erwähnenswert finde ich meine Einzelbetreuung bei einer ganz tollen Frau von 75 Jahren, welche in diesem Alter erneut Zugang zum Yoga gefunden hat. Aus unseren vielen Gesprächen weiß ich, dass sie es auch besonders schätzt, dass ich auf ihre persönlichen Befindlichkeiten eingehe. Was sie berichten mag, ist hier zu lesen.


Stefanie, 41, Betriebswirtin und Mutter
"Yoga bei Marika mache ich seit Juli 2016 und habe seitdem so gut wie keine Stunde verpasst. Schon länger habe ich nach etwas gesucht, was mich "runter kommen" lässt aber trotzdem den Körper spüren lässt und da wurde mir eben Yoga empfohlen. Als mir ein netter Nachbar den Flyer zu einer Probestunde vorbei brachte, habe ich die Chance genutzt. Seitdem schwebe ich immer auf einer Wolke nach Marika's Yogastunde nach Hause.
Marika führt uns in jede Übung wunderbar ein. Sie beobachtet uns ständig und korrigiert jede falsche Haltung, sodass man von Anfang an die Übungen richtig durchführt. Da jede Übung jede Stunde wieder ganz genau erklärt wird, kann man jederzeit ohne Probleme in den Kurs einsteigen. Ich hatte auch keine Erfahrung, aber Marika hat es mir mit Ihrer ruhigen Art sehr leicht gemacht. In dieser Stunde konzentriere ich mich nur auf mich und lerne wieder meinen Körper zu spüren und auf Ihn zu achten.
Da sich diese Art von Yoga sehr auf die Atmung konzentriert habe ich das Gefühl, durch das gleichmäßige Ein- und Ausatmen meinen Körper wieder "aufzutanken". Genau das habe ich gesucht. Ich kann nur jedem empfehlen, bei Marika eine Yogastunde zu besuchen. Ich möchte diese Stunde für mich in der Woche nicht mehr missen."


Annemarie, 49, Teamassistentin
"Vielen lieben Dank für die wöchentliche Auszeit vom Stress und der Hektik des Alltags. Auch die entspannte Atmosphäre in den schönen Räumlichkeiten ist ein Grund an deinem Kurs teilzunehmen. Ich freue mich auf deine Stunden, ich fühle mich danach wie neugeboren und so soll es ja auch sein. Die Verspannungen und Anspannungen werden von Woche zu Woche leichter. Das Gefühl, nach Hause zu kommen und sich "wohlig" und entspannt zu fühlen genieße ich sehr."


Christiane, 38, kaufmännisch Angestellte
"Aufmerksam wurde ich auf Marika's Yoga Stunden über einen Artikel in unserer Hauszeitschrift. Marika hat bei mir während des Interviews großen Appetit auf ihre Yogastunden geweckt, eigentlich unvorstellbar, wo ich doch bislang nur Fan von Kursstunden im Fitnessstudio mit lauter Musik und schweißtreibenden Übungen war.
Ihr Ausspruch "Du hast eine Verabredung mit dir Selbst" hat mich letztlich überzeugt, eine Probestunde zu besuchen und seit dem mit großer Freude an ihrem Kurs teilnehme. Die Art und Weise, wie sie Yoga lehrt, könnte für mich als Yoganeuling nicht besser sein. Wir werden Schritt für Schritt an die Abläufe herangeführt und dabei sanft aber stetig korrigiert. Nach den Yogastunden fühle ich mich mental gesehen ausgeglichen, fröhlich und entspannt. Physisch gesehen habe ich das Empfinden, dass sich meine Köperhaltung bereits verbessert hat und dass ich achtsamer mit mir selbst umgehe. Kurz gesagt, ich fühle mich nach dem Yoga pudelwohl und kann nur empfehlen, es selbst mal auszuprobieren. "


Teilnehmerin, 41, Angestellte
Ich habe ein Schnupperangebot genutzt, wo ich mir ein erstes Bild machen konnte. Ich war - und bin es immer noch - interessiert daran, was hinter "Yoga für Dich" und "Yoga für Jedermann" steckt. Einer meiner Beweggründe einen Yogakurs aufzusuchen war eine große Unruhe in mir, welche mir nahezu zur Last wurde. Ich besuche sehr gerne den Kurs bei Marika, da es mich regelmäßig zur Ruhe bringt. Genau das was ich suchte und ich nutze diese Möglichkeit für mich. Ich schätze es sehr, wie ausgeglichen ich aus den 90 Minuten heraus gehe, was nicht zuletzt möglich ist, durch die ruhige, angenehme und kompetente Art und Weise wie der Kurs aufgebaut ist. Auch das Ambiente finde ich sehr entspannend. Dankbar bin ich für die alltäglichen Anregungen, die Kleinigkeiten, welche oft im Alltag verloren gehen. Ich kann nur sagen, dass ich mich sehr wohl fühle und mich auf noch sehr viele Stunden bei ihr freue.


Alex, 39, Physiotherapeutin
"Die ersten Erfahrungen mit Yoga machte ich als ich mit meiner Tochter schwanger war. Ich besuchte einen Yogakurs für Schwangere. Die Erfahrung, sich plötzlich nur mit sich selbst zu beschäftigen, Zeit für sich zu haben, war beeindruckend! Doch wie es so ist, mit Kindern hat man plötzlich keine Zeit mehr - für sich selbst! Nach sieben Jahren, hatte ich das Bedürfnis wieder, Zeit für mich zu beanspruchen! Für mich war es dann ein Glücksfall, dass in unserem Ort zu einer für mich passenden Zeit ein Yogakurs angeboten wurde. Der Luxus, den ich mir jetzt gönne! Ein Mal in der Woche 1 1/2 Stunden nur Zeit für mich! Abschalten vom Alltag um den Alltag achtsamer und entspannter bewältigen zu können. Der Kurs bei Marika, bringt mich in diese richtige Richtung. Ich genieße die Zeit sehr und in einer kleinen Gruppe, in ruhiger wunderschöner Atmosphäre kann der Weg der Entschleunigung wachsen/reifen. DANKE!"


Claudia, 34, Dipl.-Wirtschaftsingenieurin
"Eine sehr schöne erste Stunde, der man Deine Überlegungen und intensiven Gedanken sowie Deine persönliche "Handschrift" anmerkt und die Dein Angekommen-Sein im Yoga (welches durch Deine Begleitung auch für uns möglich wird) ganz wunderbar vermittelt!"


Gib hier Dein Feedback





Social Media links


~~~~

Blog

FB

twitter

LinkedIn

G+

~~~~